Der neue WATERSNAKE XSE 19 ist die leichte Alternative zum bekannten und bewährten WATERSNAKE tec 09. Ideal als Guide-Rucksack, Seilsack für Bergrettung, Touren mit langen Abseilern, oder einfach als Transport-Rucksack in der Schlucht.

Hier die wichtigsten Features auf einen Blick:

  • 2 Kammern-Rucksack vertikal getrennt
  • 4 Schlaufen für Treibanker-System
  • Aufhängegurt
  • 2 Griffe zum tragen oder werfen
  • schneller Wasserablauf
  • Deckeltasche

Jetzt erhältlich bei:
Rocksnake GmbH & CO KG
Tel.: 0043 5674 51050
a.sellinger@rock-snake.com
www.rock-snake.com

Von CAPAU-Partnern getestet und für GUT empfunden.

Fotos by pirart – www.pirart.at

 

Termin: Innsbruck, 09. – 10. November 2019

Die Alpinmesse ist DAS jährliche zentrale Alpinwochenende in Österreich und Treffpunkt für Hersteller, Händler und alpinen Institutionen auf dem neuste Produkte und Trends des Bergsportbereiches präsentiert werden.

https://www.alpinmesse.info

 

Liebe Freunde und Partner von Canyoning Profis Austria, 
wir wünschen euch allen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Jahr 2019!

Euer CAPAU-Team
Frank & Jürgen

 

CAPAU informiert die sportliche Jugend aus Niederösterreich über den Canyoning-Sport und die professionellen Anbieter von CAPAU.

Vielen Dank an Clemens für die Organisation und Barbara für die Umsetzung

 

Ticino, the world renowned Canyoning Eldorado in Switzerland

25. August bis 2. September 2018

Ab 25. August 2018 findet das internationale Canyoning Treffen unter dem Namen „CANYONLAND RIC TICINO“ in der Schweiz statt.

mehr dazu findet Ihr unter: https://www.canyonland.ch

 

 

In der Vorderkaserklamm bei St. Martin (Pinzgau) haben Salzburgs staatlich geprüfte Canyoning-Führer am Sonntag einen Spezialkurs absolviert. Das Durchsteigen von wasserführenden Schluchten wird immer beliebter. So müssen auch Rettungstechniken gut geübt werden.

Weiter lesen…

 

 

Hallo liebe Canyoning-Freunde,
wir, Jürgen und Frank von CAPAU, durften diesen Sommer zwei Sportbrillen der Firma Gloryfy testen.
Vielen Dank dafür nochmal an Gloryfy!

Im Test:

Gloryfy G2 – die sportlich prägnante Sportbrille

Gloryfy G13 – die perfekte Allround-Sportbrille

Die G2 eignet sich hervorragend als leichte Brille für den Zustieg (eurer Canyoning-Tour). Durch den unzerbrechlichen Rahmen, lässt sie sich während der Tour perfekt in der Trockenbox verstauen. Die starke Krümmung bietet besten Halt am Kopf, die Passform ermöglicht auch ein tragen unter dem Helm, und so kann sie auch in der Schlucht oder auf dem Fluss getragen werden. Die Performance der Linsen ist enorm und natürlich können diese auch einfach und schnell gewechselt werden.

Die G13 wurde mit optischen Gläsern getestet. Auch hier überzeugen die flexiblen Bügeln und der tollen Sitz beim Sport. Durch die perfekte Passform schützt sie die Augen vor Zugluft und Insekten, und selbst wenn man ins Schwitzen gerät, verrutscht sie nicht. Eine überzeugende Brille für alle Jahreszeiten.

Fazit für beide Sport-Brillen:

  • leicht
  • perfekte Passform
  • bestechende Optik
  • TOP Preis-Leistungsverhältnis
  • und nebenbei unbreakable

mehr auf www.gloryfy.com

 

 

Sa, 11. Nov., 10 – 19 Uhr, So, 12. Nov., 10 – 17 Uhr

Highlights der Alpinmesse 2017

 

 
Spannende Wasserstände bei der diesjährigen Canyoningausbildung der Tiroler Schluchtenführer verlangten von den Kandidaten und Ausbildnern viel ab.

Auch heuer war der Kurs mit 25 Teilnehmern komplett ausgebucht. Vom 05.05.-13.05.2017 lernten die Teilnehmer aus Österreich, Deutschland, Slowenien, Schweiz und Italien die Basistechniken und Fertigkeiten zum begehen von Schluchten und Führen von Gästen. Im bewährten System wurden die Techniken am Vorabend im Power Point Vortrag vorgestellt, am nächsten Tag im Trockencanyon geübt und dann in den geeigneten Schluchten umgesetzt.

Wie nach dem ergiebigen Schneefällen am Schluss des Winters zu erwarten war, hatten wir hohe Wasserstände was für interessante Touren sorgte. Somit waren auch Techniken wie lösbare Systeme und Treibanker realistisch anzuwenden. Passend zum Wetter und den Wasserständen konnten wir jeden Tag tolle und abwechslungsreiche Touren begehen. Alpine Touren mit fast 100m hohen Wasserfällen oder aquatische Schluchten mit sportlichen Wasserständen. Das Wildwasserschwimmen auf der Brandenberger Ache konnten wir dieses Jahr bei einem perfekten Wasserstand und einem Traumwetter durchführen. Ein toller Tag der sicher Allen in Erinnerung bleibt.

Die Teilnehmer müssen nun das erlernte vertiefen und in Praktikumstouren anwenden. Zusätzlich findet im Sommer Kurs II statt, in dem spezielle Rettungstechniken und die Erste Hilfe im Canyoning geschult werden. Der Kurs III wird auch dieses Jahr im Tessin stattfinden, dort haben die Kursteilnehmer die Möglichkeit alles erlernte anzuwenden und zu verbessern. Dort findet auch die kommissionelle Abschlussprüfung statt.

Die Ausbildung wurde durchgeführt von Alexander Riml (Ausbildungsleiter), Wille Walter, Thomas Kracker, Gerald Senn, Ewald Holzknecht, Martin Gstrein

Text und Bilder von Alexander Riml www.activsport-alpin.at

 

Ein Wochenende lang Canyoning, Klettern, Laufen, Paragliden oder Wandern

vom 14.-17. September 2017 am Fuße des berühmten Eigers

Mehr Informationen findet ihr hier